Badewannen

Um die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden vollständig zu befriedigen verwenden wir für unsere Sanoacryl– Produkte nur die hochwertigsten gegossenen Acrylplatten, aus Polymethylmethacrylat (PMMA), nach allen europäischen Standards:

Europäischer Standard: EN 263: 2010: Sanitär Ausstattungsgegenstände– Vernetzte gegossene Acrylplatten für Badewannen und Duschwannen für den Hausgebrauch

Europäischer Standard: EN 14516: 2010: Badewannen für den Hausgebrauch

Europäischer Standard: EN 14516: 2010: Duschwannen für den Hausgebrauch

Wir sagen mit Stolz: bis zu 30 Jahre Garantie!

Ein Sanoacryl - Produkt kann, sofern es richtig gepflegt wird, ein täglicher Freund für Sie und Ihre Familie für den Rest Ihres Lebens sein. 

Bei Sanoacryl - Produkten können kleinere Schäden jederzeit repariert werden. Absolut reisten gegen UV - Licht, hohe Temperaturen und schädliche Stoffe die normalerweise in einem Badezimmer verwendet werden, wie etwa Parfüms, Nagellackentferner, oder Haarspray. Gegossenes Acrylglas ist die einzige richtige Lösung für die Erstellung einer Badewanne oder eine Duschwanne. 

Glatt und mit hervorragendem Dämmeigenschaften. Eine Sanoacryl Badewanne wird die Wassertemperatur erhalten, so dass Sie länger entspannen können. 

WARUM gegossenes Acrylgas? 

Gegossenes Acrylglas - Polymethylmethacrylat (PMMA) ist viel besser für die Herstellung von Bade- und Duschwannen als extrudiertes Acrylglas oder ABS Acryl. Casting ist ein einfaches Verfahren zur Herstellung der Acrylglasplatten, da es flüssig in die Form gegossen wird und das zwischen zwei polierte Stahlplatten oder Glas eingefangen wird. Der Vorteil ist, dass es weniger innere Spannungen gibt und das Material daher eine hohe Riss-, Blasenbildung- und Alterungsbeständigkeit hat. Mit der richtigen Pflege wird eine Badewanne oder eine Dusche aus PMMA seine Eigenschaften bis zu 30 Jahre oder in vielen Fällen ein Leben lang halten. Hoch beständig, und auch bei ungünstigen Bedingungen wird das Material seine Eigenschaften behalten. Durchsichtig ist dieses Material als PLEXIGLAS bekannt. 

Extrudiertes Acrylglas - Methylmethacrylat (MMA), behält viele Spannungen in der Folie, da es durch das heiße Extrusionsverfahren hergestellt ist. Das geschmolzene Acryl wird durch einen dünnen Schlitz auf die erforderliche Materialstärke dimensioniert und luftgekühlt schnell gequetscht. Wenn in kleine Spannungsrisse von fertigen Bauteilen Reinigungsmittel / Kleber / Lösungsmittel / Schmiermittel hinein kommen, sehen einige Teile aus wie gebrochenes Sicherheitsglas. 

ABS ACRYL - coextrudierter schlagzähmodifiziert PMMA / ABS, ist mit ABS (Acryl - Butadien - Styron) 92-96% und einer dünnen Schicht aus PMMA 4-9% abgedeckt. Dieses Material wird meist als billigere Alternative zu PMMA verwendet. Da bisher keine eindeutigen Beweise für die Langlebigkeit des Material geliefert wurde, und mit diesem Material die Produktionskosten sinken, werden mehr und mehr Hersteller die PMMA / ABS Kombination als eine ernsthafte Alternative für mittlere und niedrige Preis Sortimente sehen. Die Garantiezeit wird in diesem Fall beträchtlich kürzer sein!

Entwickelt und hergestellt in der EU

  ist eine registrierte Handelsmarke von SANOTECHNIK 

(Alle Badewannen kommen ohne Armaturen, Alle Angaben sind zirka Maße)